Traditionsgemäss sind im Biathlon die letzten Wettkämpfe der Saison zugleich die Schweizermeisterschaften. Dieses Jahr wurden die Rennen auf der Biathlon Arena Lenzerheide ausgetragen. Das junge ZSSV Team konnte sich dabei sehr gut in Szene setzen.


Am Samstag stand der Sprint auf dem Programm. Bei den Damen durfte sich Flavia Barmettler als Schweizermeisterin bei den Juniorinnen feiern lassen. Bei der Kategorie Jugend 1, lief Lorena Walliman auf den 4. Rang im gleichen Wettkampf liefen Alessia Nager und Lea Epp auf die Ränge 7+9. Bei den Damen Jugend 2, erkämpften sich Elena Häfliger und Anja Fischer die Ränge 5+7. In der ältesten Damen Kategorie wurde unsere Weltcup Biathletin Lena Häcki vierte und Tanja Bissig wurde zehnte.

Auch unsere Herren kämpften sich erfolgreich durch den Wettkampf. Simon Zberg konnte die Kategorie Jugend 1 gewinnen, direkt hinter ihm lief Samuel Kägi auf den 2. Rang und Lars Rietveld auf den 6. Rang. Bei den Herren Jugend 2 lief Simon Ehrbar auf den 2. Rang und Aurel Dittli wurde siebter. Da für die Vergabe der Schweizermeisterschft Medaillen die Kategorien Jugend 1+2 zusammengewertet werden, gewann Simon Zberg die Silber und Simon Ehrbar die Bronze Medaille. Bei den Junioren kämpfte sich  Julian Schumacher auf den 5. Rang, Elias Kägi wurde achter und Kai Schöpfer neunter.

Am Sonntag stand der Massenstart auf dem Programm, dabei mussten die Athleten zweimal in der Liegendstellung und zweimal in der Stehendstellung ihre Schiesseinlagen absolvieren.  Flavia Barmettler durfte sich wiederum als Junioren Schweizermeisterin feiern lassen. Bei den Damen  Jugend 1 belegten Lorena Wallimann, Chiara Arnet, Alessia Nager und Lea Epp die Ränge 6-9. Bei den Jugend 2 lief Elena Häfliger auf den 3. Rang und Anja Fischer auf den 9. Rang. In der Damen Elite Kategorie durfte sich Lena Häcki souverän als Schweizermeisterin feiern lassen, im gleichen Rennen lief Tanja Bissig auf den 8. Rang.

In der Kategorie Herren Jugend 1 liefen Lars Rietveld, Simon Zberg und Samuel Kägi geschlossen auf die Ränge 2-4. Simon Ehrbar konnte die Kategorie Jugend 2 gewinnen, in der Endabrechnung gewann Ehrbar die Silber Medaille. Julian Schumacher konnte sich einen Rang verbessern und wurde vierter, Kai Schöpfer wurde im gleichen Wettkampf achter.

Insgesamt erkämpfte sich das ZSSV Biathlon Team 6 Schweizermeisterschaftsmedaillen. Die Ranglisten sind auf der Seite von Swiss-Ski KWO aufgeschaltet.

 

weitere Sieger Bilder >> hier