Der SC Unterschächen lud am Samstag, 16. Juni 2018, zur alljährlichen ZSSV-Mitgliederversammlung. Das OK unter der Führung von Kilian Arnold leistete spitzen Arbeit. Ihnen und allen Helfern des SC Unterschächen gilt ein grosses Dankeschön!


Die Mitglieder und Delegierten des ZSSV trafen sich um 10 Uhr bei strahlendem Wetter zur 98. Ausgabe der ZSSV-Mitgliederversammlung in der Aula in Unterschächen. ZSSV-Präsident Bernhard Aregger eröffnete die Versammlung mit einem Blick auf die letzte Saison und fasste die grossen Erfolge, die der ZSSV feiern durfte, kurz zusammen.

Nebst dem geschäftlichen Teil und externen Beiträgen, wie beispielsweise die Präsentation der Winteruniversade 2021, standen Wahlen und Ehrungen auf dem Programm. Werner Scherrer, Vizepräsident des ZSSV, wurde für weitere drei Jahre wiedergewählt. Das Amt Sponsoring wird neu aufgeteilt, wobei Anton Wirth weiterhin als Chef Marketing/Kommunikation tätig ist und Robi Ineichen neu die Aufgaben des Chef Sponsorings übernimmt. Die LUSV-Vertretung im ZSSV-Vorstand übernimmt von nun an Stefan Schürch. Jörg Hächler wurde als Vertreter von SnowZug gewählt. Katia Leuzinger (SZSV) und Andy Läuppi (AST) wurden für weitere drei Jahre wiedergewählt.

 

Auch dieses Jahr wurden mehrere Ehrentitel vergeben. Hans-Jörg Schneider verlieh man für sein jahrelanges Engagement als Materialchef des ZSSV den Titel „Träger Goldener Ski“. Ausserdem wurde die Schneesportauszeichnung sowohl an Daniel Zumbühl sowie Beat Zumbühl, die sich durch ihre tatkräftige und langjährige Unterstützung auf Clubebene ausgezeichnet haben, überreicht.

 

Im Anschluss rundete ein gemeinsames Mittagessen diese gelungene Mitgliederversammlung ab. Der ZSSV bedankt sich herzlich beim SC Unterschächen für die Organisation und bei allen Gästen für ihr zahlreiches Erscheinen.

 

 

 

Check-Übergabe zwischen Rubin Club (Armon Saluz, links) und dem ZSSV (Carmen Emmenengger, Mitte; Berni Aregger, rechts)