Artikel zum Thema: Nordische Kombination


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Erfolgreiches Saisonfinale in Chaux-Neuve

Skisprung/Nordische Kombination: Mit dem Saisonfinale der Helvetia Nordic Trophy in Chaux-Neuve beendeten die Skispringer und Nordisch Kombinierer des ZSSV am vergangenen Wochenende eine erfolgreiche Saison. Dank den Gebrüdern Aron und Linus Russi konnten in den Kategorien U10 und U12 gar zwei Gesamtsiege verbucht werden. mehr...

Nordische Kombination im Eigenthal

Am 20. Januar 2013 führt der SC Horw eine Nordische Kombination für die U8 bis Ü14 durch. Interessiert? Näheres erfährst du im Programm.

mehr...

1. Schneetraining auf den Sprungschanzen in Marbach

Am Samstag, den 15. Dezember 2012, fuhren wir bei leichtem Regen ins Entlebuch nach Marbach, um auf unserer Heimschanze ein Trainingswochenende zu absolvieren. Die Marbacher Skisprungfamilie arbeitete die ganzen zwei Wochen, um die Schanzen für uns bestens zu präparieren, was so ca. 100 Stunden in Anspruch genommen hatte. Am Freitagabend präsentierten sich die drei Schanzen dann in einem Top-Zustand. Leider, wie so oft, gab es in der Nacht einen Wärmeeinbruch, der sehr viel Arbeit zunichte machte. Trotzdem waren wir alle topmotiviert für dieses Trainingswochenende.
mehr...

Gelungener Saisonstart: die ZSSV-Skispringer/Nordisch-Kombinierer in St. Moritz

Am Freitag, den 30.11.12, fuhren wir am Abend noch nach St. Moritz zum ersten Wettkampf der Helvetia Nordic Trophy, der am Samstagmorgen startete. Laut Programm standen am Samstag auf allen Schanzen ein Sprungwettbewerb und ein Suisse Neige Parcours an. Da der Verantwortliche für den Parcours mit dem ganzen Material aus gesundheitlichen Gründen nicht anreisen konnte, wurde als Ersatz ein Langlauf-Sprint durchgeführt.
mehr...

SP/NK: 1. Schneetraining der Saison in St. Moritz

Am Samstag, den 24. November 2012, fuhr das Kader Skisprung/Nordische Kombination des ZSSV früh morgens nach St. Mortiz zum ersten Winterkurs dieser Saison. Bei der Anfahrt Richtung Julier sah es nicht besonders nach Schnee aus und dass man wirklich Skispringen könnte. Dafür hatten wir blauen Himmel und Sonnenschein. Die Seen waren nicht gefroren und es war in St. Moritz ziemlich warm. Da die Schanzen aber am Schattenhang liegen, waren sie wirklich sprungbereit.

mehr...

34 Artikel (7 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

  • nächste Termine

    A4 PDF TK 2014/15 [ hier ]
    KWO TK Regelung [ hier ]
  • SNOWkräck

    Zur Bestellung [ hier ]